Alpbetrieb

Die Alp Wilderbutzen liegt in der Gemeinde Isenthal im Kanton Uri. Zwischen den Alpen Bywald im Norden und Hangbaum im Süden liegt die Alp Wilderbutzen. Unterhalb des Sassigrats, des Schlieren und des Urirotstocks erstreckt sie sich an der rechten Flanke des Grosstals. Unsere  Alp ist wie die meisten Urner Alpen eine Korporationsalp. Eigentümer von „Grund und Boden“ ist die Korporation Uri. Uns gehören die 2 Hüttenrechte von Wilderbutzen sowie alle Gebäude, die in Baurecht erstellt worden sind.

Anfangs Juni zügeln wir mit unseren Tieren auf den Unterstafel Hüttenegg (1230m ü.M.). Für ca. 12 Tage bewirtschaften wir Hüttenegg mit den 32 Kühen und 6 Ziegen von verschiedenen Viehbauern vom Talboden.Ebenfalls gehören 11 Schweine, 2 Hasen und eine Katze dazu. Am Ende des Sommers sind wir nochmals etwa 12 Tage im Unterstafel.

 

 

Unser Hauptstafel ist Wilderbutzen (1685 m ü. M.). Hier wohnen wir für ungefähr 11 Wochen und verarbeiten die Milch zu Käse.  Die Alpweiden erstrecken sich von 1600-1900m ü. M.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Für ca. 20 Tage melken wir unsere Kühe im Melkstall Bödmeren ( 1831 m ü.M.). Dieser Stall wird abwechselnd mit unseren Nachbarn von Hangbaum genutzt.

2013-08-16 11.38.49